Triangle du Sud

Das Seminar - und Ferienhaus "Triangle du Sud" liegt in einem kleinen Dorf der Corbieren im Süden Frankreichs inmitten wunderschöner Natur. Narbonne und das Mittelmeer sind 65 km entfernt und auch die Pyrenäen sind nicht weit.

Der helle Gruppenraum ist 40 qm, zusätzlich gibt es eine 80 qm große, bambusüberdachte Außenarbeitsfläche auf einem nahegelegenen, zum Haus gehörenden Waldgrundstück. Bei größeren Gruppen kann hier auch mit wunderschöner Aussicht gezeltet werden. Im Haus gibt es drei 2-3 Bett-Zimmer und ein großes Wohn-/Schlafzimmer für 4-6 Personen. Die große Gruppenküche hat Zugang zum 200 qm großen Innenhof, in dem im Sommer draußen gegessen werden kann. Ein sich anschließender Zen-Garten bietet ein besinnliches Ambiente für Meditation und Erholung.

Die Gruppen können sich selbst bekochen oder eine eigene Köchin mitbringen, ebenso besteht auch die Möglichkeit, eine Köchin von uns vermittelt zu bekommen.

Außerhalb der Gruppentermine ist es auch möglich, das Haus mit einer kleinen Feriengruppe zu belegen oder ein DZ mit Dusche und Küche anzumieten.

Das Klima hier ist mild und auch im Sommer nicht zu heiß, da oft ein leichter Wind weht. Die Umgebung bietet vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen. Hochebenen mit unterschiedlichem Charakter und weitem Panorama lassen sich leicht zu Fuß erreichen und bieten wunderschöne einsame Wanderwege.

Wer möchte, kann hier in die unendliche Stille eintauchen, sich wieder mit der Natur verbinden und meditativ zur Ruhe kommen.

In der nahen Umgebung laden die ausgewaschenen Felsbecken der Orbieu zum Baden ein. Wer ausgiebiger schwimmen möchte, macht einen Ausflug zum Mittelmeer, das etwa eine Autostunde entfernt ist.

Die weitere Umgebung ist geprägt durch die religiös-spirituelle Geschichte der Katharer, ihren historischen Burgen und Kraftorten wie Quéribus, Peyrepertuse, Montségur und dem sagenumwobenen Rennes-les-Chateau. Wir befinden uns mitten im Pays Cathare.

Eindrucksvolle Schluchten (Gorgen), Thermalquellen, romanische Kirchen und alte Klöster und andere magische Orte, wie auch die Fontaines d'Amour, machen den Reiz dieser geheimnisvollen Gegend aus und laden zu Ausflügen ein.

Anreisemöglichkeiten

Bahn Der nächstgrößere Bahnhof ist Narbonne. Wer aus z. B. Hamburg oder Berlin kommt, hat hier in den Sommermonaten eine recht gute Verbindung im Liegewagen über Frankfurt - Mannheim. Für Gruppen kann ein Bustransfer vom Bahnhof Narbonne bestellt werden.
Flugzeug Internationale Flughäfen sind Toulouse oder Barcelona.
Auto Frankfurt - Basel - Genf - Valence - Narbonne.

Weitere Informationen und Buchung:

Urlaub für Körper und Seele
Telefon +33 468 700 764

Dorf

Gruppenraum

Zimmer mit Sofa

Wohn- und Schlafzimmer

Rose im Tal

Felsen

Dorf

Dorf

Zengarten

Eingangsportal